Countdown bis zum Marathon

Samstag, 20. Februar 2016

Start geglückt!

Die erste Austragung des Lozärner Cross ist am Samstag 20. Februar erfolgreich über die Laufstrecke gegangen. Bei guten Cross-Lauf-Bedingungen meisterten rund 250 Läuferinnen und Läufer die verschiedenen Distanzen auf der Luzerner Allmend. "Die Organisation hat geklappt, es herrschte richtig gute Cross-Stimmung", so das Fazit des Hauptverantwortlichen des Anlasses, Gabriel Kaspar. "Ein Crosslauf ist eine tolle Trainings- oder Wettkampfalternative im Winter und macht auch Spass", so Kaspar weiter. Die ersten Reaktionen der Teilnehmenden sind durchwegs positiv und auch die Infrastruktur auf der Luzerner Allmend erwies sich als geeignet. "Wir werden nun die Feedbacks auswerten und freuen uns bereits auf eine neue Ausgabe im nächsten Jahr", erklärte Gabriel Kaspar abschliessend.

zurück