Countdown bis zum Marathon

Ausschreibung und Weisungen

Allgemeines

Die Schweizer Marathon Meisterschaften finden anlässlich des SwissCityMarathon - Lucerne statt und werden im Auftrag von Swiss Athletics durchgeführt, nach WO, IWR sowie dem Wettkampfreglement des SwissCityMarathon. Das offizielle Kommunikations-Medium ist die Internet-Seite des Veranstalters www.swisscitymarathon.ch.

Teilnahmeberechtigung

Jedermann ist teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme ist lizenzfrei. Alle Angemeldeten in den Schweizer Meisterschaft-Kategorien, welche Titel- und Medaillenberechtigt sind, sind automatisch Schweizer Meisterschafts-Teilnehmer.

Startgeldrabatt

Gegen Vorweisung einer gültigen Swiss Athletics Lizenz oder einer Swiss Athletics Membercard erhalten die Teilnehmenden vom Organisator am entsprechenden Desk bei der Startnummernausgabe CHF 10.00 zurückerstattet (nur Teilnehmer am Schweizer Meisterschaftslauf).

Anmeldungen/Anmeldeschluss/Nachmeldungen/Startgelder

Es gelten die Bedingungen des Organisators. Bei der Anmeldung ist zwingend die Nationalität anzugeben.

Männer/Frauen Overall alle alle
MAN / WOM 20 - 34 Jährige 1997 - 1983
M35/W35 35 - 39 Jährige 1982 - 1978
M40/W40 40 - 44 Jährige 1977 - 1973
M45/W45 45 - 49 Jährige 1972 - 1968
M50/W50 50 - 54 Jährige 1967 - 1963
M55/W55 55 - 59 Jährige 1962 - 1958
M60/W60 60 - 64 Jährige 1957 - 1953
M65/W65 65 - 69 Jährige 1952 - 1948
M70/W70 70 - 74 Jährige 1947 - 1943
M75/W75 75 - Jährige und älter 1942 und älter

In diesen Kategorien werden separate Ranglisten für die Schweizer Meisterschaften erstellt sowie Titel und Medaillen vergeben.

20 - 34 jährige Läuferinnen und Läufer werden ausschliesslich in der Kategorie 'Overall' gewertet. Die drei Bestklassierten der 20 - 34-Jährigen erhalten eine inoffizielle Medaille des Organisators. Sind in den Kategorien M35 - M75 und W35 - W75 weniger als 5 Läufer/in­nen klassiert, so werden diese in der nächst jüngeren Kategorie gewertet.

Titel- und Medaillenberechtigung

Männer, Frauen, Masters ab M/W 35: Schweizer und Liechtensteiner Bürgerinnen und Bürger. Der Nachweis des Bürgerrechts muss, auf Nachfrage durch Swiss Athletics oder deren Vertreter (Schiedsrichter oder NTO), durch die Athleten erbracht werden.

Auszeichnungen/Siegerehrungen

Meisterschaftsauszeichnungen gemäss WO. Die ersten 3 jeder Kategorie nehmen an der Siegerehrung teil. Die Siegerehrungen für die SM Marathon finden separat im Coronadosaal des Verkehrhsaus der Schweiz (Conference Center, 2. Stock) zu folgenden Zeiten statt:

  • ab 13.00 Uhr Siegerehrungen Kategorien bis und mit M/W 50 und Teamwertung Männer
  • ab 14.00 Uhr Siegerehrungen Kategorien ab M/W 55 und Teamwertung Damen
  • Die Siegerehrungen Overall finden um 12.30 Uhr auf der Hauptbühne in der Zielarena statt

 

Team Schweizer Meisterschaften Marathon

An den Schweizer Marathon Meisterschaften werden in den Kategorien Männer und Frauen die Titel Team Schweizer Meister vergeben.

Eine Mannschaft besteht aus maximal 5 Läuferinnen/Läufer. In die Wertung gelangen die 3 besten Resultate.

Mindestens die Hälfte der Gewerteten müssen Schweizer oder Liechtensteiner Bürgerinnen und Bürger sein.

Gewertete U20 AusländerInnen gelten für die Mannschaftswertung als Ausländer.

Die Teamwertung erfolgt durch Zeitaddition der Wertungszeiten der 3 zählenden Läuferinnen/Läufer. Bei Zeitgleichheit entscheidet der bessere Rang des/der Erstklassierten pro Team.

Zur Erstellung der Teamwertung werden die Resultate aus allen Kategorien berücksichtigt, sofern sie dieselbe Distanz auf dem gleichen Parcours absolvieren.

Titel und Medaillen werden nur vergeben wenn bei Meldeschluss mindestens 5 Teams gemeldet sind.

Je die drei bestklassierten Teams werden ausgezeichnet und nehmen an den Siegerehrungen teil.

LG und Vereine, welche an den Team Schweizer Meisterschaften Marathon teilnehmen wollen, melden ihre Teams namentlich bis Mittwoch, 25. Oktober 2017, 24:00 Uhr vor der SM mit dem offiziellen Formular an sportservices@swiss-athletics.ch.
Mutationen sind möglich bis 1 Stunde vor dem Start. Nicht gemeldete oder zu spät gemeldete Teams werden nicht berücksichtigt.

Für die Teamwertung kommen nur Vereine/LG`s in Frage, welche Mitglied von Swiss-Athletics sind.

Eigenverpflegung

Unter Einhaltung der vom Veranstalter vorgegebenen Rahmenbedingungen ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SM Marathon eine Eigenverpflegung möglich. Die Rahmenbedingungen finden Sie hier.

Dopingkontrollen

An den Meisterschaften können Dopingkontrollen durchgeführt werden.

Weitere Informationen

Alles Wissenswerte finden Sie jederzeit aktuell auf www.swisscitymarathon.ch.