Countdown bis zum Marathon

Startnummernübertragung

Die Startnummern können nur am Freitag und Samstag am Trouble Desk bei der Startnummernausgabe gegen Vorweisung der Zahlungs- bzw. Anmeldebestätigung und gegen eine Gebühr von CHF 20.- auf eine andere Person umgeschrieben werden.

Ein Wechsel der Distanz ist dabei nicht möglich. Bringen Sie dazu die Startkarte, die Zahlungsbestätigung oder eine Vollmacht der Originalanmeldung mit! Am Sonntag sind keine Umschreibungen möglich!

Bei Abmeldung vor dem 29. September 2017 wird Ihnen ein persönlicher und nicht übertragbarer Freistart für 2018 ausgestellt. Es besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Startgeldes.

Für Teilnehmende die sich bis zum 31. August für den Marathon angemeldet haben, besteht die Möglichkeit, sich bis zum 15. Oktober mittels E-Mail an die Geschäftsstelle in den Halbmarathon umteilen zu lassen. Ein Rückzahlung oder Gutschrift des zuviel bezahlten Startgeldes ist ausgeschlossen.

Annulationkosten-Versicherung

Bei der Registrierung via Online-Anmeldung besteht fakultativ die Möglichkeit eine Annullationskostenversicherung für das Startgeld abzuschliessen. Das einbezahlte Startgeld kann bei Unfall, Krankheit oder weiteren Gründen gemäss den Versicherungsbedingungen versichert werden. Details dazu finden Sie in der Online-Anmeldung.