Halbmarathon

Der Halbmarathon ist die beliebteste Distanz am SwissCityMarathon – Lucerne mit jährlich 7’000 Läuferinnen und Läufern aus allen 26 Kantonen der Schweiz. Dies macht den Halbmarathon in Luzern zum grössten in der Schweiz.

Der Halbmarathon in Luzern findet immer am letzten Sonntag im Oktober statt und ist der Grösste Halbmarathon der Schweiz. Der Startschuss zu den 21,0975 KM erfolgt auf der Haldenstrasse in Luzern.

Die Besten Bilder zum Halbmarathon in Luzern findest du in unserem Aftermovie 2019!

Luzern, 31. Oktober 2021

SwissCity Marathon – Lucerne

Hier anmelden

GOODIES FÜR Halbmarathon TEILNEHMENDE

Finisher-Shirt 2021

FINISHER-SHIRT

Alle Halbmarathon Finisher erhalten als Teilnahme Geschenk ein SwissCityMarathon - Lucerne Finisher Shirt.

Die Finisher Shirt Abgabe befindet sich in der Zielarena im Verkehrshaus der Schweiz.

SwissCityMarathon – Lucerne Medaille 2021

FINISHER-MEDAILLE

Die Erinnerungsmedaille des SwissCityMarathon – Lucerne können die Halbmarathon Teillnehmende bei der Anmeldung für CHF 5.- erwerben.

Die Finisher-Medaille wird dir direkt nach dem Zieleinaluf im Verkehrshaus der Schweiz überreicht.

SwissCityMarathon – Lucerne digitaler Startsack

Digitaler Startsack

Der digitale Startsack bietet dir Informationen, spannende Aktionen und tolle Gewinnspiele unserer Partner in Form von sogenannten Coupons. Den Zugang zum digitalen Startsack hast du jederzeit über dein Smartphone oder Computer.

Digitaler Startsack



Gratis Anreise

Dank dem SwissRunners-Ticket reist du, mit dem Öffentlichen Verkehr aus der ganzen Schweiz, gratis an den SwissCityMarathon - Lucerne.

Den Code für dein SwissRunners-Ticket erhälts du spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung per Mail zugeschickt.

Mehr erfahren

Alle Informationen zum Halbmarathon

  • So läuft es 2021

    Dieses Jahr ist es etwas anders. Wie ganau der SwissCityMarathon - Lucerne 2021 abläuft findest du hier.

  • Kategorien Halbmarathon

    Ein Start beim Marathon ist ab 16 Jahren möglich.
    Bei der Kategorie ohne Rangierung erfolgt eine Zeitmessung, aber die Auflistung in der Rangliste erfolgt alphabetisch.

    Alter Jahrgänge 2021 Kategorien Frauen Kategorien Männer
    16 – 19 jährig 2005 – 2002 71: U20W 51: U20M
    20 – 29 jährig 2001 – 1992 72: W20 52: M20
    30 – 34 jährig 1991 – 1987 73: W30 53: M30
    35 – 39 jährig 1986 – 1982 74: W35 54: M35
    40 – 44 jährig 1981 – 1977 75: W40 55: M40
    45 – 49 jährig 1976 – 1972 76: W45 56: M45
    50 – 54 jährig 1971 – 1967 77: W50 57: M50
    55 – 59 jährig 1966 – 1962 78: W55 58: M55
    60 – 64 jährig 1961 – 1957 79: W60 59: M60
    65 – 69 jährig 1956 – 1952 80: W65 60: M65
    70 – 74 jährig 1951 – 1947 81: W70 61: M70
    75 jährig und älter 1946 und älter 82: W75 62: M75
    ohne Rangierung 2005 und älter 66: alphabetisch 66: alphabetisch
  • Startgeld Halbmarathon

    Profitiere bei der rechtzeitigen Anmeldung von einem günstigeren Startgeld.

    Anmeldung bis 30.09.2021 Ab 01.10.2021
    CHF 73.00 CHF 93.00

    Option für die Medaille im Halbmarathon + CHF 5.00
    Der Zuschlag für Anmeldungen mit Bezahlung per Rechnung beträgt CHF 2.00 pro Anmeldung.

  • Zeitmessung

    Die Zeitmessung erfolgt mittels eines in der Startnummer integrierten Chips. Es wird die Nettolaufzeit (effektiv gelaufene Zeit von Start- bis Ziellinie) gewertet und veröffentlicht. Die Startnummern sind ungefaltet, nach vorne gut sichtbar, auf der Brust zu tragen.

  • Streckensicherung

    Den Anweisungen des Streckendienstes ist strikte Folge zu leisten. Private Begleitungen von Laufenden mit Fahrzeugen jeglicher Art, insbesondere Fahrrädern und Inline Skates, sind nicht zugelassen. Auf der gesamten Laufstrecke gilt ein allgemeines Fahrverbot. Ein Mitführen von Hunden, Kinderwagen usw. ist nicht gestattet! Abkürzungen und andere unerlaubte Hilfsmittel sind untersagt.

    Eine Teilnahme mit Rollstuhl ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich. Über Disqualifikationen entscheidet die Technische Leitung des Organisationskomitees endgültig.

Strecke

Die Strecke besteht aus einem Rundkurs, wobei sich der Start und das Ziel beim Verkehrshaus der Schweiz befinden.
Vom Start führt die Strecke entlang den traditionsreichen Luxushotels der Stadt und der Hofkirche ins Zentrum von Luzern. Mit Sicht auf die Kapellbrücke und den Wasserturm wird die Seebrücke – Luzerns Hauptachse – überquert. Auf der gegenüberliegenden Seeseite verläuft der Kurs vorbei am berühmten Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Weiter geht es mit Blick auf das imposante Bergpanorama der Zentralschweiz entlang des wunderschönen Vierwaldstättersees um die Horwer Halbinsel. Anschliessend führt die Strecke durch die Stimmungszone in Horw. Die nächsten Höhepunkte folgen unmittelbar mit den Durchläufen des modernen Fussballstadions des FC Luzern – der Swissporarena und anschliessend des KKL Luzern. Im letzten Abschnitt wird die malerische Luzerner Altstadt durchquert, bevor es Richtung Ziel im Verkehrshaus der Schweiz geht.

Streckenplan

Das könnte dich auch noch interessieren: