Countdown bis zum Marathon

Dienstag, 11. September 2018

Damit alles gut läuft: Koordination aller Blaulicht-Organisationen

Damit die Sicherheit und der Schutz der Bevölkerung während einer Grossveranstaltung wie dem SwissCityMarathon – Lucerne jederzeit gewährleistet sind, ist eine gute Koordination aller Einsatzkräfte nötig. Daher arbeiten an diesem Tag Polizei, Feuerwehr und Sanität eng zusammen. Bei einem Brand beispielsweise muss die Feuerwehr genauso schnell vor Ort sein können wie an jedem anderen Tag. 

Die Einsatzzentrale von Polizei, Sanität und Feuerwehr wird am Marathonsonntag aus der mobilen Kommandozentrale im Zielbereich des Verkehrshauses geleitet. Der Organisator und die Vertreter der einzelnen Organisationen verschmelzen an diesem Tag und gewähren damit rasche, koordinierte und professionelle Abläufe – an der Veranstaltung selber wie auch im Rest der Stadt. Ein gemeinsam erarbeitetes und jährlich überprüftes Sicherheitskonzept bildet die Grundlage.

zurück