Verpflegung

Allen Läufer:innen steht ausreichend und regelmässig Verpflegung zur Verfügung. Das Verpflegungskonzept wird gemeinsam durch den Verpflegungspartner, den Ärzten des Medical Teams, Sportwissenschaftlern unserer Partner und dem Veranstalter erstellt.

Verpflegungsplan Marathon und Halbmarathon

Die Verpflegunsposten sind wie folgt platziert:

Die Produkte unseres Verpflegungspartners Peak Punk



Peak Punk Natural Isotonic

Egal ob bei der Pässefahrt, deinem nächsten Trailrun oder in der Cross Fit Box, PEAK PUNK NATURAL ISOTONIC unterstütz deine Leistung und steigert den Output. Aktivierendes Mate und ein natürlicher Zutaten-Matrix bilden die Basis für deinen Erfolg. PEAK PUNK NATURAL ISOTONIC ist der leistungssteigernde Sportdrink der Profis und Freizeitsportler zu neuen Höchstleistungen beflügelt. Mit dem guten Gefühl zu wissen, dass dir PEAK PUNK die nötige Energie bis zum Schluss liefert. Dadurch wird NATURAL ISOTONIC zu deinem Freund ohne Gegner.

Abgabe: Entlang der Strecke (Siehe Verpflegungsplan)

Zum FactsheetZum Shop

 

Weitere Verpflegung



VIVI KOLA - ENERGIEKICK FÜR DIE LETZTEN METER

Der Schweizer Kola-Hersteller «Vivi Kola» sorgt vor Ort für einen letzten Energie-Schub. «Vivi Kola» ist die erste Schweizer Kola. Sie wurde 1938 von der Mineralquelle Eglisau AG in Eglisau auf den Markt gebracht und erreichte in der Schweiz einen hohen Bekanntheitsgrad.

Damit die Marathonteilnehmenden für die letzten Kilometer noch einen Energie-Schub erhalten wird bei der Allmend Kola ausgeschenkt.

Vivi Kola

Das könnte dich auch noch interessieren