Countdown bis zum Marathon

Laufe für UNICEF

UNICEF, ist dieses Jahr erstmals als Partner beim SwissCityMarathon – Lucerne dabei. Läuferinnen und Läufer haben verschiedene Möglichkeiten, sich im Rahmen ihrer Teilnahme für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen zu engagieren. Auch Nichtläufer sind natürlich herzlich willkommen, das Hilfsprogramm von UNICEF zu unterstützen.

Die gesammelten Spendengelder kommen Kindern im Südsudan zugute. Nach bald fünf Jahren Bürgerkrieg weiss dort jede zweite Familie nicht, woher sie ihre nächste Mahlzeit nehmen soll. UNICEF behandelt unter anderem schwer akut mangelernährte Kinder, sorgt für sauberes Trinkwasser und liefert lebenswichtige Medikamente.

10KM Lauf für UNICEF - eigener Startblock!

Im Zentrum der Spendenaktion steht der 10KM-Lauf. Läuferinnen und Läufer können sich eigens in einem separaten Startblock anmelden - dem "10KM for UNICEF". In diesem Block gibt es keine Rangierung, die Zeiten werden alphabetisch aufgelistet. Das Startgeld beträgt bei Anmeldung bis zum 28. September 2018 CHF 65.-, danach bis zum 24. Oktober 2018 CHF 75.-. Davon gehen direkt CHF 30.- an UNICEF Schweiz. 
Die Anmeldung für den 10KM Lauf für UNICEF läuft bereits.

«UNICEF Extra Mile»

Ein Highlight der verschiedenen Spendenmöglichkeiten wird die «UNICEF Extra Mile» sein, welche von der Firma MSD Schweiz ermöglicht wird. MSD Merck Sharp & Dohme AG ist ein forschendens biopharmazeutisches Unternehmen mit Luzerner Hauptsitz. Die Extra-Meile befindet sich hinter der Ziellienie im Bereich des Verkehrshaus der Schweiz. MSD spendet für jeden Läufer, der diese zusätzliche Runde absolivert, einen Betrag an UNICEF.

Alle Läuferinnen und Läufer, die ihre 10-, 21- bzw. 42-Kilometer Strecke absolviert haben, können diese Extra-Meile für einen guten Zweck laufen. Mindestens 2'000 Läuferinnen und Läufer müssen die Extra-Meile zurücklegen, damit der von MSD in Aussicht gestellte Spendenbetrag von CHF 20'000 erzielt wird.

Charity-Startplatz - Laufen für einen guten Zweck

Total 50 Startplätze für den Marathon und den Halbmarathon werden als sogenannte "Charity-Startplätze" verkauft (via Geschäftsstelle). Diese Plätze kosten für den Marathon CHF 200.- und für den Halbmarathon CHF 150.-. Dieses Startgeld fliesst vollumfänglich an UNICEF Schweiz!

Spende bei der Online Anmeldung

Ganz einfach geht die Spende bei der Online Anmeldung zum SwissCityMarathon - Lucerne. Teilnehmende habe die Möglichkeit, im Anmeldeprozess CHF 2.-, CHF 5.-, CHF 10.- oder CHF 20.- an UNICEF Schweiz zu spenden.

Klassich - Spenden auf Spendenkonto oder bar

Alle Nicht-Läuferinnen und Nicht-Läufer können auch ganz klassisch spenden: Mittels Einzahlung eines beliebigen Geldbetrages auf unser Spendenkonto oder direkt in bar an der Veranstaltung am Stand von UNICEF Schweiz.

Die verschiedenen Anmelde- und Spendenmöglichkeiten finden Sie hier im Überblick. 

Der SwissCityMarathon dankt allen Spendern für ihr wertvolles Engagement.

Ehemals unterstützte Projekte

2017: Stiftung "LZ Weihnachtsaktion"

2016: Stiftung "Make A Wish" Schweiz

2015: Stiftung "SOS-Kinderdorf" Schweiz

2014: Stiftung "Kind und Familie (KiFa)" Schweiz