Countdown bis zum Marathon

Verpflegung

Allen Läuferinnen und Läufern steht ausreichend und regelmässig Verpflegung zur Verfügung. Das Verpflegungskonzept wird gemeinsam durch den Verpflegungspartner, den Ärzten des Medical Teams, Sportwissenschaftlern unserer Partner und dem Veranstalter erstellt.

Hier findest du den Verpflegungsplan. Die Übersicht der Platzierung der Verpflegungsposten ist unten zu finden:

PEAK PUNK NATURAL ISOTONIC

Egal ob bei der Pässefahrt, deinem nächsten Trailrun oder in der Cross Fit Box, PEAK PUNK NATURAL ISOTONIC unterstütz deine Leistung und steigert den Output. Aktivierendes Mate und ein natürlicher Zutaten-Matrix bilden die Basis für deinen Erfolg. PEAK PUNK NATURAL ISOTONIC ist der leistungssteigernde Sportdrink der Profis und Freizeitsportler zu neuen Höchstleistungen beflügelt. Mit dem guten Gefühl zu wissen, dass dir PEAK PUNK die nötige Energie bis zum Schluss liefert. Dadurch wird NATURAL ISOTONIC zu deinem Freund ohne Gegner.

Abgabe: Entlang der Strecke (Siehe Verpflegungsplan)

Zum Factsheet


CRAFT BAR WILD APPLE & MATE

Keine Kompromisse beim Craft Bar Wild Apple. Dieser Riegel enthält keine Nüsse, ist wunderbar fruchtig und für alle Zimtliebhaber ein Muss.

Abgabe: Entlang der Strecke (Siehe Verpflegungsplan)

Zum Factsheet

CRAFT BAR ALMOND LEMON & MATE

Erfrischende Zitrone trifft auf hochwertige Mandeln. Dieser Riegel liefert dir pure Energie an heissen Sporttagen und bringt dich zu deinen Spitzenleistungen.

Abgabe: Entlang der Strecke (Siehe Verpflegungsplan)

Zum Factsheet

CRAFT TEA BLACK TEA & MATE

Bio Erfrischungsgetränk auf Schwarztee Basis mit Teeextrakt. Aromatisiert mit Minze und Mate als natürliches Koffein.

Abgabe: nach Zieleinlauf

Zum Factsheet

CRAFT TEA MOUNTAIN HERBS & MATE

Bio Erfrischungsgetränk mit Teeextrakt. Frisch aufgebrüht mit Ostschweizer Bergkräuter und einem Schuss Maté für den Energiekick auf deiner Wanderung.

Abgabe: nach Zieleinlauf

Zum Factsheet

Bananen aus Fairtrade-Produktion

Der SwissCityMarathon - Lucerne setzt ein weiteres Zeichen im Bereich Nachhaltigkeit und setzt bei der Lauf-Verpflegung auf Bananen aus der von Max Havelaar zertifizierten Fairtrade-Produktion. Das Fairtrade-Gütesiegel wird in der Schweiz ausschliesslich für Produkte vergeben, die nach strengen sozialen und ökologischen Kriterien produziert und fair gehandelt werden.