Um- und Abmeldemöglichkeiten 2020

News teilen

Obwohl der SwissCityMarathon 2020 erst Ende Oktober stattfindet, stellt sich bereits jetzt die Frage, was im Falle einer Absage mit dem bereits bezahlten Startgeld passiert. Hier schaffen wir Klarheit.

Eine Nichtteilnahme eines Teilnehmers oder die Absage des Events aus Gründen höherer Gewalt sind grundsätzlich beide im Wettkampfreglement geregelt. Bei dieser ausserordentlichen Situation 2020 ist es jedoch in unserem Interesse, für euch Läuferinnen und Läufer eine kulante Lösung anzubieten.

Sollten wir die Veranstaltung absagen müssen, so wirst du aus folgenden vier Optionen wählen können:

  • Freistart 2021
    Setze dich kostenlos auf die Startliste der gleichen Distanz für den SwissCityMarathon – Lucerne vom 31.10.2021.
  • Spende
    Du spendest dein Startgeld für die Veranstaltung. Somit verzichtest du auf die Rückerstattung und unterstützt die Organisation des SwissCityMarathon - Lucerne. Herzlichen Dank für deine Solidarität und Unterstützung!
  • Gutschein
    Du erhältst einen Online Gutschein für den SwissCityMarathon – Lucerne abzüglich CHF 10.00 Bearbeitungsgebühr, gültig für 3 Jahre bis einen Tag vor dem SwissCityMarathon 2023.
  • Rückerstattung
    Wir überweisen dir deine Teilnahmegebühr abzüglich CHF 20.00 für unsere Aufwände und Bankspesen.


Der Link zur Wahl einer der oben erwähnten Optionen wird dir, im Falle einer Absage, per E-Mail zugestellt.